SEKTION Soziologie

Die Abstracts zu den einzelnen Vorträgen finden Sie hier (.pdf).

Sektionsleitung Prof. Dr. David Chiavacci (Universität Zürich), Prof. Dr. Carola Hommerich (Hokkaido Universität, Sapporo)
Kontakt: E-Mail
Raum und Zeit Session 1: Raum 2.2059 | 31.08.2018, 09:00 – 10:30
Session 2: Raum 2.2059 | 31.08.2018, 11:00 – 12:30

Freitag, 31.08.2018
Session 1
09:00 – 10:30 (Raum 2.2059) „Strategien und Herausforderungen bei der Beschäftigung geistig behinderter Personen in japanischen Unternehmen“
Nora Gilgen (Universität Zürich)
„Sozialer Status und haafu – ein Forschungsentwurf“
Lambert Hartmann (Ludwig-Maximilians-Universität München)
„Darstellung der Atomkraft im japanischen Journalismus nach 2011: Framing, Feld und Habitus“
Tobias Weiss (Universität Zürich)

Session 2
11:00 – 12:30 (Raum 2.2059) „Die stille Transformation subjektiver Schichtzugehörigkeit in Japan: Bedeutung von Mittelschicht im Wandel“
Carola Hommerich (Hokkaido Universität, Sapporo) und Toru Kikkawa (Ōsaka Universität)
„Zwischen Zugehörigkeit und Fremdheit: Aushandlungen ethnischer Identität in biographischen Interviews“
Ludgera Lewerich (Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf)
„Die Bedeutung von Erwerbstätigkeit und des Konzepts shakaijin für die Strukturierung institutionalisierter Lebensläufe“
Celia Spoden (Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf)