SEKTION Geschichte I: Vormoderne Geschichte

Die Abstracts zu den einzelnen Vorträgen finden Sie hier (.pdf).

Thema Geregelte Gewalt. Ihre Wirklichkeit und Wahrnehmung in den vormodernen Ordnungen Japans  
Sektionsleitung Prof. Dr. Daniel Schley (Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn)
Kontakt: E-Mail
 
Raum und Zeit Session 1: Raum 2.2058 | 29.08.2018, 14:00 - 15:30
Session 2: Raum 2.2058 | 29.08.2018, 16:00 - 17:30
 

 

Mittwoch, 29.08.2018
Session 1

 
14:00 – 15:30 (Raum 2.2058)

 

„Die Illusion einer Kriegerelite – Die Bedeutung der Rüstung in der Kofun-Zeit“
Britta Stein (Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg)
 
„Muromachi bakufu no ‚buke kanryō‘ to sensō“
Tanaka Makoto (Freie Universität Berlin)
 
„Klosterkomplexe und Gewalt im mittelalterlichen Japan“ (auf Japanisch)
Koike Katsuya (Universität Tōkyō)
 

Session 2
16:00 – 17:30 (Raum 2.2058) „Nanbokujidai no senjutsu to bushi“
Goza Yuichi (Nichibunken)
 
 
„Letzter Ausweg: Gewalt – Zu Konflikten zwischen bakufu und Buddhismus in der frühen Edo-Zeit“
Stefan Köck (Österreichische Akademie der Wissenschaften, Wien)